Ökumenische Feier zum Karfreitag auf Tele 1

27.03.2020

Damit trotz Corona-Einschränkungen möglichst viele Menschen Zugang zu einem Gottesdienst erhalten, gestalten die drei Luzerner Landeskirchen am Karfreitag und am Ostersonntag je einen gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst, den der lokale Fernsehsender Tele 1 ausstrahlt . Die Feiern sind am 10. und 12. April jeweils um 10 Uhr zu sehen.

Die Feier am Karfreitag wird aus der reformierten Kirche Weinbergli in Luzern ausgestrahlt. Sie wird von folgenden Personen gehalten:

  • Markus Müller, Gemeindeleiter der Pfarrei Nebikon und Synodalrat der römisch-katholischen Landeskirche
  • Verena Sollberger, Pfarrerin der reformierten Kirche Stadt Luzern
  • Adrian Suter, Pfarrer der Christkatholischen Kirchgemeinde Luzern
Teilen Sie diesen Beitrag auf   und

Beim Dreh zum Karfreitagsgottesdienst am 3. April in der Kirche Weinbergli; am Altar von links Markus Müller, Verena Sollberger und Adrian Suter. | © 2020 Michael Zimmermann

Wann
10.04.2020, 10:00 Uhr